Cookie-Richtlinie

Mit dieser Cookie-Richtlinie legen wir offen, welche Cookies auf unserer Homepage verwendet werden, wie diese verwendet werden und wie Sie die Weitergabe von Informationen und die Verwendung der Cookies zur Erfassung steuern können.

I. Essentielle Cookies

Diese Cookies sind unerlässlich, damit Sie sich auf unseren Websites bewegen und deren Funktionen nutzen können. Ohne diese Cookies können wir unter anderem Ihre Entscheidung hinsichtlich der Genehmigung der Cookies nicht speichern und die Homepage entsprechend darstellen.

1. Moove DSGVO Cookie Compliance

a) Beschreibung des Service
Die Moove DSGVO Cookie Compliance ist ein Einwilligungsverwaltungsdienst. Auf der Website wird die Moove Agency Ltd. als Auftragsverarbeiter zum Zweck des Einwilligungsmanagements eingesetzt.

b) Verarbeitendes Unternehmen: Moove Agency Ltd, 35 Kingsland Rd, London E2 8AA, Großbritannien. Klicken Sie hier um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen.

c) Datenschutzbeauftragter des verarbeitenden Unternehmens: Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse der Datenschutzbeauftragten Claire Hall des verarbeitenden Unternehmens: claire@mooveagency.com

d) Zweck der Daten: Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar:

  • Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften
  • Einwilligungsspeicherung

e) Gesammelte Daten: Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden:

  • Opt-in- und Opt-Out-Daten
  • Referrer URL
  • User Agent
  • Benutzereinstellungen
  • Consent ID
  • Zeitpunkt der Einwilligung
  • Einwilligungstyp
  • Template-Version
  • Banner-Sprache

f) Rechtliche Grundlage: Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt: Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die rechtliche Verpflichtung besteht dabei in der Bereitstellung und Speicherung des Cookie-Banners und der darin erfolgen Entscheidungen.

g) Ort der Verarbeitung
Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden, in unserem Fall Großbritannien und damit außerhalb des Geltungsbereiches der DSGVO. Die Europäische Kommission hat jedoch am 28.06.2021 einen Angemessenheitsbeschluss für das Vereinigte Königreich erlassen, wodurch dieses nunmehr als sicheres Drittland gilt.

h) Aufbewahrungsdauer: Die Aufbewahrungsdauer ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden. Die Einwilligungsdaten (erteilte Einwilligung und Widerruf der Einwilligung) werden drei Jahre gespeichert. Die Daten werden dann unverzüglich gelöscht.

i) Datenempfänger
Im Folgenden werden die Empfänger der erhobenen Daten aufgelistet.
Moove Agency Ltd

2. Usercentrics Consent Management Plattform

a) Beschreibung des Service
Die Usercentrics Consent Management Plattform ist ein Einwilligungsverwaltungsdienst. Auf der Website wird die Usercentrics GmbH als Auftragsverarbeiter zum Zweck des Einwilligungsmanagements eingesetzt. Die Verwendung eines weiteren Consent Management Dienstes resultiert aus dem Umstand, dass die Dienstleistung der Suche und Reservierung von Stellplätzen und Garagen über einen externen Dienstleister eingebunden ist (siehe unten zu immosolve) und die Einstellungen des Cookie Banners über dieses Plugin sicherstellt.

b) Verarbeitendes Unternehmen: Usercentrics GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 Munich, Germany. Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen.

c) Datenschutzbeauftragter des verarbeitenden Unternehmens: Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens: datenschutz@usercentrics.com

d) Zweck der Daten: Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar:

Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften
Einwilligungsspeicherung

e) Gesammelte Daten: Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden:

  • Opt-in- und Opt-Out-Daten
  • Referrer URL
  • User Agent
  • Benutzereinstellungen
  • Consent ID
  • Zeitpunkt der Einwilligung
  • Einwilligungstyp
  • Template-Version
  • Banner-Sprache

f) Rechtliche Grundlage: Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt: Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO

g) Ort der Verarbeitung
Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden, in unserem Fall die Europäische Union. Sollten die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie gesondert informiert.

h) Aufbewahrungsdauer: Die Aufbewahrungsdauer ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden. Die Einwilligungsdaten (erteilte Einwilligung und Widerruf der Einwilligung) werden drei Jahre gespeichert. Die Daten werden dann unverzüglich gelöscht.

i) Datenempfänger
Im Folgenden werden die Empfänger der erhobenen Daten aufgelistet: Usercentrics GmbH

 

II. Funktionale Cookies

1. immosolve.eu

a) Beschreibung des Service: Bei Immosolve handelt es sich um einen Immobilienservice, mit welchem wir es Ihnen ermöglichen, direkt über unsere Homepage einen Stellplatz oder eine Garage zu reservieren. Hierzu ist es notwendig, dass Sie nicht nur Ihren Standort angeben, sondern auch den Umkreis in welchem Sie um diesen parken wollen und ggf. auch ein Preisrahmen innerhalb welchen sich der Preis für den Stellplatz oder die Garage bewegen soll. Um aus diesen Angaben einen Stellplatz oder eine Garage nach Ihren Kriterien zu finden, müssen diese Angaben zwischengespeichert werden. Dies geschieht mithilfe von Cookies.

b) verarbeitendes Unternehmen: Immosolve GmbH, Tegelbarg 43, 24576 Bad Bramstedt

c) Der Datenschutzbeauftragte der Immosolve GmbH ist Herting Oberbeck Datenschutz GmbH David Oberbeck, Hallerstraße 76, 20146 Hamburg, Tel: +49 (0)40 – 228 69 11 40 Mail: datenschutzbeauftragter@immosolve.de

d) Zweck der Datenverarbeitung: Zweck der Datenverarbeitung ist die Möglichkeit einen Stellplatz oder eine Garage direkt über die Homepage zu reservieren.

e) Genutzte Technologien: Bei der eingesetzten Technologie handelt es sich um Cookies.

f) Gesammelte Daten: Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten,
die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden:

  • Art des Stellplatzes
  • Parkort
  • Umkreis zum Parkort
  • Mietgrenzen

g) Rechtliche Grundlage
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der oben genannten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

h) Ort der Verarbeitung ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. In unserem Fall ist dies die Europäische Union. Sollten die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie gesondert informiert.

i) Aufbewahrungsdauer: Die Geltungsfrist dieser Cookies ist jeweils bis zum Sitzungsende. Sobald Sie die entsprechende Anfrage versendet haben, werden die Cookies gelöscht.

j) Die Daten werden an das oben benannte verarbeitende Unternehmen weitergegeben.

k) Zur Speicherung der oben genannten Daten werden die folgenden Cookies verwendet:

aa) areaEnd und areaStart
Diese werden verwendet um das Gebiet zu begrenzen, in welchem Sie parken wollen.

bb) i18nLocale
Mit diesem Cookie wird die Sprache gespeichert in welche Sie das Formular ausfüllen.

cc) location
Dabei handelt es sich um die Ausgangsadresse, von welcher aus der Radius gestartet wird.

dd) priceEnd und priceStart
Dabei handelt es sich um die Begrenzung des Preises, die Sie zu zahlen bereit sind.

ee) radius
Dabei handelt es sich um den Radius von ihrem Standort aus, in welchem sich das Objekt befinden soll.

2. coveto.de

a) Beschreibung des Service: Bei coveto handelt es sich um einen Dienstleister, der es ermöglicht, dass wir Ihre Bewerbung für die von uns ausgeschriebenen Stellen direkt über unsere Homepage entgegennehmen und verarbeiten können.

b) Verarbeitendes Unternehmen: coveto ATS GmbH, Frankenstraße 45, 63667 Nidda

c) Den Datenschutzbeauftragten der coveto ATS GmbH erreichen Sie unter: datenschutz@coveto.de

d) Zweck der Datenverarbeitung: Zweck der Datenverarbeitung ist die Möglichkeit der Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle direkt über die Homepage.

e) Genutzte Technologien: Bei der eingesetzten Technologie handelt es sich um Cookies.

f) Gesammelte Daten: Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten,
die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden:

  • Gewählte Sprache
  • Dokumente der Bewerbung

g) Rechtliche Grundlage
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der oben genannten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

h) Ort der Verarbeitung ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. In unserem Fall ist dies die Europäische Union. Sollten die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie gesondert informiert.

i) Aufbewahrungsdauer: Die Geltungsfrist dieser Cookies ist jeweils bis zum Sitzungsende. Sobald Sie die entsprechende Anfrage versendet haben, werden die Cookies gelöscht.

j) Die Daten werden an das oben benannte verarbeitende Unternehmen weitergegeben.

k) Zur Speicherung der oben genannten Daten werden die folgenden Cookies verwendet:

aa) AMA_ea5e6331e3c8665823e99c9d9d4e14ec
Mit diesem Cookie wird das von Ihnen hochgeladene Dokument zu Ihrer Bewerbung eindeutig identifiziert um Ihre Bewerbung eindeutig zuordnen und anschließend weiter bearbeiten zu können. Es wird nach Ablauf der Sitzung gelöscht.

bb) i18nLocale
Dieses Cookie wird genutzt um die von Ihnen gewählte Sprache zu speichern. Es wird mit Ablauf der Sitzung gelöscht.

III. Werbe-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Websites nutzen – zum Beispiel, welche Sie am häufigsten besuchen. Diese Daten können dazu verwendet werden, unsere Websites zu optimieren und die Navigation für Sie zu erleichtern. Diese Cookies werden auch verwendet, um Partnerunternehmen zu informieren, wenn Sie über ein Partnerunternehmen auf eine unserer Websites gekommen sind und wenn Ihr Besuch zur Nutzung oder zum Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung von uns geführt hat, einschließlich der Einzelheiten des gekauften Produkts oder der Dienstleistung. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die Sie identifizieren. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym.

Google Analytics

a) Beschreibung des Services: Google Analytics ein Webanalysedienst. Damit kann der Benutzer den Werbe-ROI messen sowie Flash-, Video- und Social-Networking-Sites und -Anwendungen verfolgen.

b) Verarbeitendes Unternehmen: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

c) Datenschutzbeauftragter des verarbeitenden Unternehmens: Hier finden Sie ein Kontaktformular des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

d) Zweck der Daten
Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar:

  • Marketing
  • Analyse

e) Genutzte Technologien
Diese Liste enthält alle Technologien, mit denen dieser Dienst Daten sammelt. Typische Technologien sind Cookies und Pixel, die im Browser platziert werden.

  • Cookies
  • Pixel

f) Gesammelte Daten
Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden:

  • App-Aktualisierungen
  • Klickpfad
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Geräteinformationen
  • Downloads
  • Flash-Version
  • Standort-Information
  • IP-Adresse
  • JavaScript-Support
  • Besuchte Seiten
  • Kaufaktivität
  • Referrer URL
  • Nutzungsdaten
  • Widget-Interaktionen
  • Browserinformationen

g) Rechtliche Grundlage
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der oben genannten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

h) Ort der Verarbeitung ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. In unserem Fall ist dies die Europäische Union. Sollten die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie gesondert informiert.

i) Aufbewahrungsdauer
Die Aufbewahrungsdauer ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden: Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann wählen, wie lange Google Analytics Daten speichert, bevor sie automatisch gelöscht werden.

j) Weitergabe an Drittländer
Dieser Service kann die erfassten Daten an ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten in ein Land, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, übertragen kann. Falls die Daten in die USA übertragen werden, besteht das Risiko, dass Ihre Daten von US Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsgarantien finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Website-Anbieters oder wenden Sie sich direkt an den Website-Anbieter. Die Daten können weitergeleitet werden in die USA, nach Singapur, Chile und Taiwan

k) Datenempfänger
Im Folgenden werden die Empfänger der erhobenen Daten aufgelistet: Google Ireland Limited, Alphabet Inc., Google LLC

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen.
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen.
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widerrufen.

l) Speicherinformation
Unten sehen Sie die längste potenzielle Speicherdauer auf einem Gerät, die bei Verwendung der Cookie-Speichermethode und bei Verwendung anderer Methoden festgelegt wurde. Die Cookies werden maximal 2 Jahre gespeichert.

m) Gespeicherte Informationen
Dieser Service verwendet verschiedene Mittel zum Speichern von Informationen auf dem Gerät eines Benutzers wie folgt aufgeführt

aa) _ga
Dies wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.

  • Typ: Cookie
  • Dauer: 2 Jahre

bb) _gid
Dies wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.

  • Typ: Cookie
  • Dauer: 1 Tag

cc) _gat
Dies wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.

  • Typ: Cookie
  • Dauer: 1 Minute

dd) _gat_gtag_xxx
Dies wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.

  • Typ: Cookie
  • Dauer: 1 Minute

ee) _dc_gtm_xxx
Dies wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.

  • Typ: Cookie
  • Dauer: 1 Minute

ff) _gac_xx
Diese enthält Informationen darüber, auf welche Anzeige geklickt wurde

  • Typ: Cookie
  • Dauer: 2 Monate, 29 Tage

gg) IDE
Durch diese ID kann Google den Nutzer über verschiedene Websites und Domains hinweg Wiedererkennen und ihm personalisierte Werbung anzeigen

  • Typ: Cookie
  • Dauer: 1 Jahr

IV. Änderung der Einstellungen

Über den Einstellungsbutton unten links können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.